Die Anständige, die Gerechte und die gute Gesellschaft

H.H.A. van den Brink

Research output: Contribution to journalArticleScientific

90 Citations (Scopus)

Abstract

In einer Auseinandersetzung mit dem Werk von Avishai Margalit und Axel Honneth versuche ich eine Unterscheidung zwischen den Konzepten der anständigen Gesellschaft, der gerechten Gesellschaft und der guten Gesellschaft herauszuarbeiten. Es stellt sich heraus, daß nur das anspruchvollste dieser drei Konzepte, die gute Gesellschaft, die Verwirklichung der anderen zwei Konzepte wirklich voraussetzt. Die gute Gesellschaft ist das letztendliche Ideal, aber mangels ihrer Verwirklichung tun wir in vielen Fällen gut daran, uns mit den beiden anderen, vor allem mit dem Konzept der gerechten Gesellschaft, zu helfen.
Original languageGerman
Pages (from-to)271-289
Number of pages19
JournalDeutsches Zeitschrift für Philosophie
Volume47
Issue number2
Publication statusPublished - 1999

Cite this