Die Wirklichkeitsmacht der Verheissung

Von der gestaltenden Kraft christlicher Hoffnung

Research output: Contribution to journalArticleProfessional

Abstract

Hoffnung richtet sich auf einen Horizont. Doch ihr fehlt die Perspektive. Die Erfahrung der Hoffnungslosigkeit richtiet sich auf das Verschwinden von Wert, Sinn und Liebe; Hoffnung entfaltet sich im Glauben, der auf Verheissung gerichtet ist und darin seine Erfüllung findet. Diese Hoffnung trägt einen christlichen Realismus und fördert die Gestaltung der Gegenwart.
Original languageGerman
Article number2
Pages (from-to)2-20
Number of pages19
JournalBkdA: Verbandszeitschrift des Bundes katholischer deutscher Akademikerinnen
Volume105
Issue numberJuli 2017
Publication statusPublished - 31 Jul 2017

Keywords

  • hope
  • meaning
  • value
  • belief in God

Cite this

@article{608109d25ada48f7aa940ea0069fdbd1,
title = "Die Wirklichkeitsmacht der Verheissung: Von der gestaltenden Kraft christlicher Hoffnung",
abstract = "Hoffnung richtet sich auf einen Horizont. Doch ihr fehlt die Perspektive. Die Erfahrung der Hoffnungslosigkeit richtiet sich auf das Verschwinden von Wert, Sinn und Liebe; Hoffnung entfaltet sich im Glauben, der auf Verheissung gerichtet ist und darin seine Erf{\"u}llung findet. Diese Hoffnung tr{\"a}gt einen christlichen Realismus und f{\"o}rdert die Gestaltung der Gegenwart.",
keywords = "hope, meaning, value, belief in God",
author = "Mari{\'e}le Wulf",
year = "2017",
month = "7",
day = "31",
language = "German",
volume = "105",
pages = "2--20",
journal = "BkdA: Verbandszeitschrift des Bundes katholischer deutscher Akademikerinnen",
number = "Juli 2017",

}

Die Wirklichkeitsmacht der Verheissung : Von der gestaltenden Kraft christlicher Hoffnung. / Wulf, Mariéle.

In: BkdA: Verbandszeitschrift des Bundes katholischer deutscher Akademikerinnen, Vol. 105, No. Juli 2017, 2, 31.07.2017, p. 2-20.

Research output: Contribution to journalArticleProfessional

TY - JOUR

T1 - Die Wirklichkeitsmacht der Verheissung

T2 - Von der gestaltenden Kraft christlicher Hoffnung

AU - Wulf, Mariéle

PY - 2017/7/31

Y1 - 2017/7/31

N2 - Hoffnung richtet sich auf einen Horizont. Doch ihr fehlt die Perspektive. Die Erfahrung der Hoffnungslosigkeit richtiet sich auf das Verschwinden von Wert, Sinn und Liebe; Hoffnung entfaltet sich im Glauben, der auf Verheissung gerichtet ist und darin seine Erfüllung findet. Diese Hoffnung trägt einen christlichen Realismus und fördert die Gestaltung der Gegenwart.

AB - Hoffnung richtet sich auf einen Horizont. Doch ihr fehlt die Perspektive. Die Erfahrung der Hoffnungslosigkeit richtiet sich auf das Verschwinden von Wert, Sinn und Liebe; Hoffnung entfaltet sich im Glauben, der auf Verheissung gerichtet ist und darin seine Erfüllung findet. Diese Hoffnung trägt einen christlichen Realismus und fördert die Gestaltung der Gegenwart.

KW - hope

KW - meaning

KW - value

KW - belief in God

M3 - Article

VL - 105

SP - 2

EP - 20

JO - BkdA: Verbandszeitschrift des Bundes katholischer deutscher Akademikerinnen

JF - BkdA: Verbandszeitschrift des Bundes katholischer deutscher Akademikerinnen

IS - Juli 2017

M1 - 2

ER -