Mehrsprachigkeit ist gesund: Einsprachigkeit ist heilbar

S. Kroon, T. Vallen

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterProfessional

Original languageGerman
Title of host publicationFachtag Deutsch 1992
Subtitle of host publicationSprache
EditorsW. Herderhorst, D. Grüttner, I. Kemnade, H.H. Rogge, H. Rolf, R. Piontek, A. Streinbrück
Place of PublicationBremen
PublisherWissenschaftliches Institut für Schulpraxis
Pages27-65
Publication statusPublished - 1994

Publication series

NameWIS Arbeitsbericht
Number102/94

Cite this

Kroon, S., & Vallen, T. (1994). Mehrsprachigkeit ist gesund: Einsprachigkeit ist heilbar. In W. Herderhorst, D. Grüttner, I. Kemnade, H. H. Rogge, H. Rolf, R. Piontek, & A. Streinbrück (Eds.), Fachtag Deutsch 1992: Sprache (pp. 27-65). (WIS Arbeitsbericht; No. 102/94). Bremen: Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis.
Kroon, S. ; Vallen, T. / Mehrsprachigkeit ist gesund : Einsprachigkeit ist heilbar. Fachtag Deutsch 1992: Sprache. editor / W. Herderhorst ; D. Grüttner ; I. Kemnade ; H.H. Rogge ; H. Rolf ; R. Piontek ; A. Streinbrück. Bremen : Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis, 1994. pp. 27-65 (WIS Arbeitsbericht; 102/94).
@inbook{ca1e3c4e00db4a9e8c98a06e92387f48,
title = "Mehrsprachigkeit ist gesund: Einsprachigkeit ist heilbar",
author = "S. Kroon and T. Vallen",
year = "1994",
language = "German",
series = "WIS Arbeitsbericht",
publisher = "Wissenschaftliches Institut f{\"u}r Schulpraxis",
number = "102/94",
pages = "27--65",
editor = "W. Herderhorst and D. Gr{\"u}ttner and I. Kemnade and H.H. Rogge and H. Rolf and R. Piontek and A. Streinbr{\"u}ck",
booktitle = "Fachtag Deutsch 1992",

}

Kroon, S & Vallen, T 1994, Mehrsprachigkeit ist gesund: Einsprachigkeit ist heilbar. in W Herderhorst, D Grüttner, I Kemnade, HH Rogge, H Rolf, R Piontek & A Streinbrück (eds), Fachtag Deutsch 1992: Sprache. WIS Arbeitsbericht, no. 102/94, Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis, Bremen, pp. 27-65.

Mehrsprachigkeit ist gesund : Einsprachigkeit ist heilbar. / Kroon, S.; Vallen, T.

Fachtag Deutsch 1992: Sprache. ed. / W. Herderhorst; D. Grüttner; I. Kemnade; H.H. Rogge; H. Rolf; R. Piontek; A. Streinbrück. Bremen : Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis, 1994. p. 27-65 (WIS Arbeitsbericht; No. 102/94).

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterProfessional

TY - CHAP

T1 - Mehrsprachigkeit ist gesund

T2 - Einsprachigkeit ist heilbar

AU - Kroon, S.

AU - Vallen, T.

PY - 1994

Y1 - 1994

M3 - Chapter

T3 - WIS Arbeitsbericht

SP - 27

EP - 65

BT - Fachtag Deutsch 1992

A2 - Herderhorst, W.

A2 - Grüttner, D.

A2 - Kemnade, I.

A2 - Rogge, H.H.

A2 - Rolf, H.

A2 - Piontek, R.

A2 - Streinbrück, A.

PB - Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis

CY - Bremen

ER -

Kroon S, Vallen T. Mehrsprachigkeit ist gesund: Einsprachigkeit ist heilbar. In Herderhorst W, Grüttner D, Kemnade I, Rogge HH, Rolf H, Piontek R, Streinbrück A, editors, Fachtag Deutsch 1992: Sprache. Bremen: Wissenschaftliches Institut für Schulpraxis. 1994. p. 27-65. (WIS Arbeitsbericht; 102/94).