Sinn in der Welt: Hin zu einer sozialwissenschaftlich informierten praktischen Theologie

Research output: Contribution to journalArticleScientific

Abstract

Editorial: 'Kees de Groot rekonstruiert die Gottesfrage in den vielfältigen Sinnfragen der modernen Gesellschaft. Tiefgreifende Sinnfragen tun sich [...] in nahezu allen menschlichen Lebensbereichten auf: etwa in Kunst und Kultur, in der Gesundheidssorge, im Freizeitverhalten u.v.m. Um sie wahrnehmen zu können, ist es notwendig, über den Tellerrand theologischer und kirchlicher Institutionen hinauszublicken. Weil Gott nicht exklusiv im institutionellen kirchlichen Binnenbereich festzumachen ist, brauchen Theologie und Pastoral eine viel stärkere Auβenorientierung. "Wer die Gottesfrage wiederentdecken will [...], muss Lust auf die Welte haben."'
Original languageGerman
Pages (from-to)32-37
Number of pages6
JournalBibel und Liturgie
Publication statusPublished - 1 Apr 2016
EventFaculteitsdag Faculteit Katholieke Theologie - Utrecht
Duration: 25 Nov 2011 → …

Research Output

  • 1 Web publication/site

Zin in de wereld

de Groot, K., 13 Dec 2016

Research output: Non-textual formWeb publication/siteOther research output

Open Access

Activities

  • 1 Invited talk

Zin in de wereld. Naar een sociaalwetenschappelijk geïnformeerde praktische theologie

C.N. de Groot (Speaker)

6 Nov 2015

Activity: Talk or presentation typesInvited talkScientific

Cite this