Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen.

S.K.A. Wendel

    Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterScientific

    Original languageGerman
    Title of host publicationTod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.
    EditorsH. Schmiedinger, M. Zichy
    Place of PublicationInnsbruck-Wien
    PublisherTyrolia
    Pages37-48
    Number of pages12
    Publication statusPublished - 2005

    Cite this

    Wendel, S. K. A. (2005). Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen. In H. Schmiedinger, & M. Zichy (Eds.), Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken. (pp. 37-48). Innsbruck-Wien: Tyrolia.
    Wendel, S.K.A. / Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen. Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.. editor / H. Schmiedinger ; M. Zichy. Innsbruck-Wien : Tyrolia, 2005. pp. 37-48
    @inbook{2ba5b74303d8441baa6170152d47a36b,
    title = "Subjektivit{\"a}t in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen.",
    author = "S.K.A. Wendel",
    note = "Pagination: 12",
    year = "2005",
    language = "German",
    pages = "37--48",
    editor = "H. Schmiedinger and M. Zichy",
    booktitle = "Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.",
    publisher = "Tyrolia",

    }

    Wendel, SKA 2005, Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen. in H Schmiedinger & M Zichy (eds), Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.. Tyrolia, Innsbruck-Wien, pp. 37-48.

    Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen. / Wendel, S.K.A.

    Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.. ed. / H. Schmiedinger; M. Zichy. Innsbruck-Wien : Tyrolia, 2005. p. 37-48.

    Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterScientific

    TY - CHAP

    T1 - Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen.

    AU - Wendel, S.K.A.

    N1 - Pagination: 12

    PY - 2005

    Y1 - 2005

    M3 - Chapter

    SP - 37

    EP - 48

    BT - Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.

    A2 - Schmiedinger, H.

    A2 - Zichy, M.

    PB - Tyrolia

    CY - Innsbruck-Wien

    ER -

    Wendel SKA. Subjektivität in der Theologie - kein aporetisches Programm. Verteidigung der Rezeption einer Denkform angesichts ihrer postmodernen Bestreitungen. In Schmiedinger H, Zichy M, editors, Tod des Subjekts? Poststrukturalistisches und christliches Denken.. Innsbruck-Wien: Tyrolia. 2005. p. 37-48